• Luftbild Görsroth

Schnelles Internet für Görsroth!

Infoabend am 13.02.2019

Infoabend für Görsroth/Kesselbach und Oberlibbach.
Mittwoch, 13.02.2019, 19:00 Uhr
Ort: Libbachhalle, Borngasse 65510 Hünstetten-Oberlibbach

Jetzt Glasfaser bis ins Haus!

Weitere Infos zum Unternehmen “Deutsche Glasfaser”
„Deutsche Glasfaser stellt sich vor“ am Samstag, den 16.02.2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Görsroth (Panoramastraße, 65510 Hünstetten).

Sie entscheiden mit! Voraussetzung für den Ausbau ist eine Beteiligung von mindestens 40 % der Haushalte in Bechtheim, Beuerbach, Görsroth, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Oberlibbach, Stinz-Trinitatis, Wallbach und Wallrabenstein. Wer bis zum 13.04.2019 einen Vertrag abschließt, erhält zudem einen kostenfreien Anschluss und günstigere Vertragskonditionen.

Download dg008_114_02_praemienblatt_r1_06_rz_x3.pdf - 2 MB


Verkehrsberuhigung in Görsroth

Wünsche zur Verkehrberuhigung in Görsroth und die Maßnahmen

Download verkehrsberuhigung_-_wuensche_und_massnahmen.pdf - 276 kB


Lernort Natur

Unser neues Insektenhotel in Görsroth, direkt am DGH

Lernbiotop Görsroth

(links) Peter Kehrein, der Erbauer und (rechts) Helmuth Neuroth vom NABU

Peter Kehrein, der Erbauer dieses schönen Insektenhotels, neben dem NABU Beauftragten Helmut Neuroth. Gemeinsam haben Sie einen geeigneten Aufstellungsort an der Panoramastraße in der Nähe zur Schule und zum Kindergarten gefunden. Der Ortsbeirat freut sich über das Engagement der Beiden und bedankt sich sehr. Wir hoffen alle, dass das Hotel gut angenommen wird und spätestens im Frühjahr die ersten Gäste dort einziehen werden. Die Nähe zur Schule und dem Kindergarten wurde deshalb gewählt, um unkompliziert den Kindern die Natur und die Bedeutung der Insekten für unsere Umwelt erklären zu können. Der Ortsbeirat freut sich auf viele große und kleine, wissensdurstige “Zaungäste”.

Manuel Lewalter ist neues Mitglied im Ortsbeirat Görsroth

Seit dem 7. September ist Manuel Lewalter Mitglied des Ortsbeirats Görsroth. Als “Nachrücker” besetzt er den Platz von Thorsten Eichler der sein Mandat als Ortsbeirat niedergelegt hatte. Thorsten Eichler hat viele Jahre dem Ortsbeirat angehört und sich neben den allgemeinen Aufgaben auch um den Jugendclub in Görsroth gekümmert. Wir danken Thorsten für seinen Einsatz und wünschen Ihm persönlich alles Gute! Manuel wünschen wir einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Tempo 30 in ganz Görsroth

In Görsroth gilt die maximale Geschwindigkeit von 30 km eingerichtet durch Tempo 30 Zonen auf allen Straßen. Nicht zur Tempo 30 Zone gehören die Limesstraße und eine kleine Teilstrecke der Hessenstraßen. Aber auch die unterliegen durch eigens aufgestellte Schilder in weiten Strecken der Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Unten finden Sie den Link zum Kartenausschnitt der alle Bereiche, in der sich die Tempo 30-Zone befinden, ausweist. Die Ausnahmen sind Rot gekennzeichnet.

Die Regulierung der Maximalgeschwindigkeit auf 30 km/h soll einen sichereren Verkehr gewähren, wobei besonders die Schulwegen sicherer werden sollen! Des Weiteren sollen die Emissionen gesenkt und durch den geringereren Lärm die Wohn- und Lebensqualität in Bereichen der Tempo 30 Zone deutlich gesteigert werden.

Unsere Bitte, unbedingt die Geschwindigkeitsbegrenzung einhalten und im Ort ganz besonders auf Kinder achten und vorsichtig fahren!

Karte 30'er Zone in Görsroth

Download ot_goersroth_zone_30.pdf - 1 MB


Ortsbeirat Reiner Kahl legt sein Amt nieder

Ortsbeirat Reiner Kahl legt sein Amt nieder

Görsroth, 04.04.2017
Reiner Kahl hat sein Amt als Ortsbeirat in Görsroth niedergelegt.
Reiner Kahl war viele Jahre im Ortsbeirat tätig. Er war sehr engagiert und hat wirklich viel für die Gemeinschaft in Görsroth geleistet. Wir danken Reiner Kahl für die geleistete Arbeit im Ortsbeirat und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Den Platz im Ortsbeirat von Kahl wird zukünftig Frank Klüglich einnehmen. Nach Auskunft des Wahlamtes der Gemeinde ist er nach den erreichten Stimmen der erste Nachrücker. Wir begrüßen Frank Klüglich herzlich als Ortsbeirat und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


Aktuelles von der Grillplatzsanierung

Viele Hände arbeiten zusammen

Das Projekt wird von unserem Ortsbeiratsmitglied Otto Mathar geleitet. An drei Tagen wurde die Balkenkonstruktion ausgetauscht und mittels selbst entwickelter Hebetechniken technisch einwandfrei hergestellt. Die Dachschalung war dann mit Hilfe vieler Hände an einem Samstag schnell aufgenagelt. In den nächsten Tagen wird noch die Dachhaut erneuert und dann kann die Grillsaison starten.
Wir haben bisher ganz viel und sehr engagierte Hilfe bekommen. Allen voran von Manfred Dewald und Helmut Neuroth. Neben den Vereinen, SG-Hünstetten, Freiwillige Feuerwehr Kesselbach/Görsroth und der Sängervereinigung Görsroth haben zahlreiche Görsrother Bürger zusammen mit den Mitgliedern des Ortsbeirats mitgeholfen das Projekt umzusetzen. Der Ortsbeirat dankt allen Mithelfern ganz herzlich und lädt das „Team vom Bau“ ein, den Erfolg der Arbeit bei einer kleinen Grillparty zu feiern. Otto Mathar wird den Termin für die Feier rechtzeitig bekannt geben.

Kontakt
Ortsvorsteher: Michael Gülden
Tel 06126 990971
info@goersroth-ortsbeirat.de