• Kirche Görsroth

Görsroth, Volkstrauertag Sonntag den 18.11.2018

Gedenkfeier am Ehrenmal in Görsroth

Ansprache des Ortsvorstehers

Nach dem Gottesdienst wurde die Ehrung der Gefallenen der beiden Weltkriege vorgenommen.

Christian Festerling und der Ortsvorsteher Michael Gülden legen zusammen mit dem Pfarrer in Vertretung für die Bürgerinnen und Bürger am Ehrenmal den Kranz nieder.
Daran anschließend die Ansprache des Ortsvorstehers.

Gedenkfeier am Ehrenmal in Görsroth

Volkstrauertag, Sonntag den 18.11.2018

Anlässlich des Volkstrauertags am 18.11.2018 versammelten sich viele Görsrother Bürgerinnen und Bürger am Ehrenmal für die Gefallenen des 1. und des 2. Weltkriegs. Nach einem Gottesdienst in der Kirche, der unter Mitwirkung der Sängervereinigung 1875 Görsroth gefeiert wurde, ging es gemeinsam zum Ehrenmal.
Hier wurde ein Kranz niedergelegt und der Ortsvorsteher hielt eine Ansprache. Auf Einladung der Kirchengemeinde konnten sich anschließend alle an einer Tasse Kaffe im Gemeindehaus aufwärmen. Allen Beteiligten und vor allem den Hefern ein herzliches Dankeschön.

Dorfmitteprojekt, Lernbiotop Görsroth

Baumschnittkurs und Pflege der Apfelbäume

Das Organisationsteam mit , von rechts nach links, Sonja Kraft, Michael und Sabine Gülden, Klaus Bücher

Rund 22 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen Samstag Morgen zum Baumschnittkurs und zur anschließenden praktischen Umsetzung bei der Pflege der Apfelbäume. Unter sachkundiger Anleitung von Frau Sonja Kraft wurden die Bäume an der Panoramastr. auf das Frühjahr vorbereitet. Anschließend bei einem kleinen Imbiss sind dann schon die nächsten schritte des Dorfmitteprojekts diskutiert worden.
Im Namen aller Teilnehmer noch mal ein herzliches Dankeschön an Frau Kraft!

Kerb in Görsroth vom 13. bis 15. Oktober 2017

Sängerfrauen aus Görsroth in bester Stimmung!

… ja bei uns da ist was los!
Görsroth im Taunus, klein aber fein …
so hallte es auf Kerbesonntag im ganzen Ort.
Die Kerb wurde gehalten von Freitag bis Sonntag Nachmittag. Viele Görsrother Bürgerinnen und Bürger waren dabei und haben sich von der positiven Stimmung mitreißen lassen. An unseren Kerbe- und Spaßverein ein ganz herzliches Dankeschön!

Kerb in Görsroth vom 13. bis 15. Oktober 2017

und natürlich mit Giggelschlagen

Es war ein besonderer Spaß bei strahlendem Sonnenschein.
Die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von ihrer eigenen Kerbegesellschaft lautstark unterstützt. Wie immer im Leben gehört aber neben guten Richtungsanweisungen auch etwas Glück dazu. Das hatte unsere diesjährige Gewinnerin auf ihrer Seite und so konnte Sie den begehrten Preis nach erfolgreichem zerschlagen des Topfes mit nach Hause nehmen.

Sanierung Grillhütte -Helferfest vom 16-09-2017

Arbeiten macht hungrig und durstig!

Am Samstag fand das Helferfest für alle freundlichen Unterstützer die bei der Sanierung der Grillhütte mit angefasst haben statt. Auch wenn nicht alle der Einladung des Ortsbeirats folgen konnten so fanden sich doch eine Vielzahl von “fleißigen Handwerkern” ein. Es war ein schöner Abend mit Essen und Trinken und bei angeregtem Erfahrungsaustausch.
Für die Fotos bedanken wir uns ganz herzlich bei Urs Datum.

Flohmarkt durchgeführt von der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Am 12. März 2017 hat die Kinder-und Jugendfeuerwehr Görsroth/Kesselbach einen Flohmarkt für gebrauchte Kleidung und andere Gegenstände durchgeführt. Eine gute Sache denn der Flohmarkt bietet den Käufern zahlreiche Schnäppchen. Für die Verkäufer bleib so der ein oder andere Euro hängen und das Schöne ist, die Sachen werden noch einer weiteren Nutzung zugeführt.
Eine tolle Aktion die, wie auf dem Bild zu sehen ist, gut besucht wurde.

Kappensitzung Görsroth 04.02.2017

Toll, toller unbeschreiblich gut!

Mit rund 280 Gästen erlebte das Dorfgemeinschaftshaus in Görsroth einen Faschingsabend von Feinsten. Professionell aufgezogen und voller hervorragender Darbietungen gab es für die Anwesenden so richtig was zum Lachen. Viele Beiträge kamen von Görsrother Bürgerrinnen und Bürger. Bemerkenswert welches künstlerische Potenzial wir im Ort haben.
Den Sängerinnen und Sängern ein herzliches Helau und ein großes Dankeschön im Namen aller Bürgerinnen und Bürger für die Organisation.

Die Jugend ist auch dabei!

Der Saal kocht!

Weihnachtsmarkt 2016

Mitten im Ort und rund um die Kirche. Der Weihnachtsmarkt in Görsroth mit beachtlichen Angeboten. Vom Geschichten erzählen über Gesangs- und Musikdarbietungen Karussell, vielen Ständen und natürlich dem Besuch vom Nikolaus wurde alles geboten. Da kamen nicht nur unsere Kleinen ins Staunen. Federführend organisiert vom Männergesangverein in Görsroth in Zusammenarbeit mit den übrigen örtlichen Vereinen und der freiwilligen Feuerwehr sowie der Schule und Kindergarten in Görsroth.



Wem ist die Kerb?
Auch in 2016 hieß es: Unser!

Die Kerb in Görsroth ein tolles und lautes Ereignis, bei dem Jung und Alt ihren Spaß haben. Organisiert wird die wie seit alter Zeit von der Jugend in Görsroth. Geboten wird Freitags das Kerbebaum stellen. Samstag Kerbetanz und Sonntag der Umzug durchs Ort mit anschließender fröhlichen Feier im Dorfgemeinschaftshaus bis in die Abendstunden. Ganz „Wilde“ haben gleich von Samstag bis Sonntagabend durchgefeiert. Wer da nicht hingeht ist selber schuld – oder der hat wohl was verpasst!




Der Kerbeumzug am Sonntag den 9. Oktober 2016. Die vornehmen Leute hoch zu Pferde und das Volk auf dem Anhänger oder zu Fuß. Mit vielen Süßigkeiten für die Kinder und etwas zu trinken für die Erwachsenen.

Auch zu Pferd – oder doch besser Pony, wurde Kerb gefeiert.



Görsroth und die Apfelbäume
(nicht nur im Wappen)

Gemeinsame Baumschnittaktion im Frühjahr 2016